Trinationale Tagung der DGSA/OGSA/SGSA – Trinational2021

Digitale Tagung

23. – 24. April 2021

 

Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Datum: Samstag, 24.04.2021
8:30
-
18:00
Ankommen / get-together
9:00
-
9:45
Keynote: Keynote
Chair: Florian Baier, FHNW, Schweiz
9:45
-
10:00
Pause 3 / get-together
10:00
-
12:00
P2: Posterpräsentationen
Panel 26: Promotionen in der Sozialen Arbeit
Chair: Sebastian Schröer-Werner, Evangelische Hochschule Berlin, Deutschland
Chair: Stefanie Sauer, BTU Cottbus-Senftenberg, Deutschland
Panel 27: Machtprozesse in der Sozialen Arbeit
Chair: Mechthild Wolff, Hochschule Landshut, Deutschland
Panel 28: Sozialräumliche Herausforderungen für die Soziale Arbeit
Chair: Martin Lu Kolbinger, FH Salzburg, Österreich
Panel 29: Menschenfeindlichkeit, Rechtspopulismus und Soziale Arbeit
Chair: Jens Wurtzbacher, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin, Deutschland
Chair: Andrea Dischler, KSH München, Deutschland
Panel 30: Migration und Soziale Arbeit
Chair: Mihri Özdogan, Hochschule Landshut, Deutschland
Panel 31: Stärkung von Information und Dialog in peripheren ländlichen Räumen
Chair: Alexandra Engel, HAWK, Deutschland
Panel 32: Zum Gelingen und Scheitern von zivilgesellschaftlichen und professionellen Arbeitsformen und Diskursen in der Migrationsgesellschaft
Chair: Manuela Westphal, Manuela, Universiät Kassel, Deutschland
Panel 33: Experienced Involvement (Exin)
Chair: Susanne Bauer, HS Fulda, Deutschland
Panel 34: Europäische Perspektiven auf Soziale Arbeit
Chair: Martin Stummbaum, Hochschule Augsburg, Deutschland
Panel 35: Care und Soziale Arbeit: Kooperationen - Konkurrenzen – Krisen
Chair: Barbara Thiessen, DGSA, Deutschland
Panel 36: Widerständigkeit gegen Extremismus fördern
Chair: Michaela Köttig, Sektion Forschung/Fachgruppe Ethik, Deutschland
Panel 37: Grenzübergreifende Forschung und Lehre in der Sozialen Arbeit
Chair: Sigrid A. Bathke, Hochschule Landshut, Deutschland
Panel der Partner*innen 3: Verlag Kohlhammer - Das Lehrbuch in der Sozialen Arbeit – Impulsvortrag und Q&A
Chair: Elisabeth Häge, Kohlhammer Verlag Stuttgart, Deutschland
Chair: Alexa Strittmatter, Verlag W. Kohlhammer, Deutschland
       
12:00
-
12:30
Pause 4 / get-together
12:30
-
14:00
Panel 38: Perspektiven junger Menschen auf Partizipation in der stationären Kinder- und Jugendhilfe
Chair: Stefan Eberitzsch, Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, ZHAW Soziale Arbeit, Schweiz
Panel 39: Politische Partizipation
Chair: Barbara Thiessen, DGSA, Deutschland
Panel 40: Kinderarmut überwinden
Chair: Judith Ranftler, Volkshilfe Österreich, Österreich
Panel 41: Idealisierung der Kindheit
Chair: Rita Braches-Chyrek, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Deutschland
Chair: Diana Franke-Meyer, Evangelische Hochschule RWL, Deutschland
Panel 42: Kohäsion und Partizipation in der Sozialen Arbeit
Chair: Gregor Husi, Hochschule Luzern, Schweiz
Panel 43: Klinische Sozialarbeit als Beitrag zur Stärkung der Gesellschaft
Chair: Anna Lena Rademaker, FH Bielefeld, University of Applied Sciences, Deutschland
Panel 44: Forschungsethische Herausforderungen in der Sozialen Arbeit
Chair: Michaela Köttig, Sektion Forschung/Fachgruppe Ethik, Deutschland
Panel 45: Forschendes Lernen in Studiengängen Sozialer Arbeit
Chair: André Zdunek, Berner Fachhochschule, Schweiz
Chair: Johannes Kloha, Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Deutschland
Panel 46: Ausschliessungsprozesse aus Nutzer*innenperspektive
Chair: Kathrin Aghamiri, Fachgruppe Nutzer*innen Sozialer Arbeit DGSA, Deutschland
Chair: Rebekka Streck, Evangelische Hochschule Berlin, Deutschland
Panel 47: Soziale Arbeit in Europa weiterdenken
Chair: Martin Stummbaum, Hochschule Augsburg, Deutschland
Panel 48: Familie, Bildung und Soziale Arbeit
Chair: Christina Engel-Unterberger, FH St. Pölten, Österreich
Panel 49: Sozialer Wandel und Kontinuität
Chair: Christian Spatscheck, Hochschule Bremen, Deutschland
Panel 50: Gewaltschutzarbeit – ein Beitrag zur Kohäsion?
Chair: Gaby Lenz, FH Kiel, Deutschland
Panel 51: Bildet Banden: Lebens- und Arbeitsbedingungen „junger“ Wissenschaftler_innen Sozialer Arbeit und dessen (möglicher) Protest.
Chair: Fabian Fritz, HAW Hamburg, Deutschland
Chair: Julia Hille, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Deutschland
Panel 52: Klimagerechtigkeit und Soziale Arbeit
Chair: Barbara Schramkowski, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Deutschland
Panel der Partner*innen 4: Verlag Nomos
Chair: Friederike Wursthorn, Nomos Verlag, Deutschland
Chair: Alexander Hutzel, Nomos Verlag, Deutschland
   
14:00
-
14:45
Pause 5 / get-together
14:45
-
16:00
Tagungsabschluss: Podiumsdiskussion
Chair: Johanna Hefel, Fachhochschule Vorarlberg, Österreich
Chair: Christian Spatscheck, Hochschule Bremen, Deutschland