Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Sitzung
WS 6: Hochschule 2030
Zeit:
Montag, 28.09.2020:
8:30 - 17:30

Ort: Zoom via informatik2020.hybrid-avdata.de
Bitte loggen Sie sich auf informatik2020.hybrid-avdata.de mit Ihren Conftool-Zugangsdaten ein, um die Zugangsinformationen zu den Zoom-Sessions einzusehen.

Zusammenfassung der Sitzung

Zur Webseite

Hochschule ist wie jeder andere Bereich des öffentlichen Lebens ohne Digitalität nicht mehr vorstellbar. Covid19 hat dieser schon länger andauernden Entwicklung einen neuen Schub verliehen. Der Rückblick erlaubt uns auch eine Einschätzung, welche zukünftigen Technologien und Organisationsformen die Kernprozesse unserer Hochschulen künftig verändern werden.

Zum einen werden Technologien, auch durch wirtschaftliche Interessen getrieben, in immer engeren Innovationszyklen und kürzeren Laufzeiten mit Hochdruck zum Einsatz gebracht. Zum anderen werden eigene Forschungsleistungen in verschiedenen Bereichen einer Hochschule (bspw. Institute, Verwaltungsdezernate, IT-Service-Einrichtungen) umgesetzt und manifestieren damit die Dualität von Forschungsleistung und nutzbaren Services. Hinzu kommen neuartige Managementkonzepte und Organisationsmodelle zur Bewältigung dieser Veränderungen.

In diesem Spannungsfeld des Innovationsmanagements soll aus unterschiedlichen Blickwinkeln untersucht werden, welche aktuellen Phänomene und Entwicklungen maßgeblich zur digitalen Transformation der Hochschulen beitragen werden. Durch das Verstehen dieser Entwicklungen eröffnet der Workshop Gestaltungsoptionen für die Hochschule der Zukunft. Mittels konstruktiver Forschungsdesigns erarbeitete Modelle, Methoden oder Prototypen werden aus theoretischer und praktischer Sicht diskutiert und weiterentwickelt. Wir adressieren dabei sowohl Forschung und Studium & Lehre als primäre Geschäftsfelder der Hochschulen als auch unterstützende Verwaltungsprozesse.

Für das Pausenprogramm wird die Plattform "Wonder" genutzt. Sie können diese unter diesem Link mit dem Kennwort "HS2030" erreichen.


Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an
Präsentationen

Hochschule 2030 - Welche Entwicklungen der IT prägen die Zukunft der Hochschulen?

Ulrike Lucke

Uni Potsdam, Deutschland

Lucke-Hochschule 2030 - Welche Entwicklungen der IT prägen die Zukunft der Hochschulen-210_a.pdf


Entwicklung und Implementierung eines Plug-Ins und von APIs für offene Bildungsressourcen (OER)

Christoph Ladurner1, Christian Ortner1, Karin Lach2, Martin Ebner1, Maria Haas1, Markus Ebner1, Raman Ganguly2, Sandra Schön1

1Technische Universität Graz, Österreich; 2Universität Wien, Österreich

Ladurner-Entwicklung und Implementierung eines Plug-Ins und von APIs für offene Bildungsressourcen-114_a.pdf


Fachanwendung für digitale Modulkataloge - Eine Untersuchung zu Graph-basierter Daten-Modellierung und Navigation

Vera G. Meister, Wenxin Hu, Aleksandra Revina, Marcel Cikus, Johannes Müller

TH Brandenburg, Deutschland

Meister-Fachanwendung für digitale Modulkataloge-149_a.pdf


Die Sprache «SemaLogic» als semantische Repräsentation - Eine anforderungsbasierte Sprache zur Modellierung von Prüfungsordnungen und Abbildung von Studienverläufen

Markus von der Heyde, Matthias Goebel

SemaLogic, Weimar, Deutschland

von der Heyde-Die Sprache «SemaLogic» als semantische Repräsentation-117_a.pdf


Stud.IP ePortfolio-Plugin als digitaler Lern- und Prüfungsort in der Lehrer*innenbildung

Yvette Völschow, Julia-Nadine Warrelmann, Stefanie Brunner

Universität Vechta, Deutschland

Völschow-StudIP ePortfolio-Plugin als digitaler Lern- und Prüfungsort-205_a.pdf


Community-basierte Methode zur transdisziplinären Gestaltung von Lernräumen an Hochschulen

Lars Schlenker, Carmen Neuburg

TU Dresden, Deutschland

Schlenker-Community-basierte Methode zur transdisziplinären Gestaltung von Lernräumen an Hochschulen-194_a.pdf


Persönliche Lernumgebungen von Studierenden im Corona-Semester

Ulrike Lucke

Uni Potsdam, Deutschland

Lucke-Persönliche Lernumgebungen von Studierenden im Corona-Semester-209_a.pdf


Applying COBIT 2019 to IT Governance in Higher Education

Armin Gerl1, Markus von der Heyde2, Rainer Groß3, Rainer Seck4, Laura Watkowski5

1Universität Passau; 2vdH-IT; 3Technische Hochschule Nürnberg; 4Hochschule München; 5Universität Bayreuth

Gerl-Applying COBIT 2019 to IT Governance in Higher Education-166_a.pdf


Start des neuen weiterbildenden Masters „Digitales Datenmanagement – DDM“ während des Corona Lockdowns

Heike Neuroth1, Stefan Schmunk2, Ulrike Wuttke1, Vivien Petras3

1Fachhochschule Potsdam, Deutschland; 2Hochschule Darmstadt, Deutschland; 3Humboldt-Universität zu Berlin, Deutschland

Neuroth-Start des neuen weiterbildenden Masters „Digitales Datenmanagement – DDM“ während des Corona Lockdo_a.pdf


Videoproduktion: Entwicklung eines adaptiven Wegweisers für Hochschullehrende

Linda Blömer, Christin Voigt, Alexander Piwowar

Universität Osnabrück, Deutschland

Blömer-Videoproduktion-199_a.pdf


Voneinander lernen – miteinander gestalten. Hochschulübergreifende Netzwerke für die Digitalisierung der Lehre

Matthias Bandtel

Hochschulnetzwerk Digitalisierung der Lehre Baden-Württemberg (HND-BW), Deutschland

Bandtel-Voneinander lernen – miteinander gestalten Hochschulübergreifende Netzwerke für die Digitalisierung de_a.pdf


 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: INFORMATIK2020
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.135+TC
© 2001 - 2020 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany