Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Veranstaltung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
 
Sitzungsübersicht
Datum: Mittwoch, 11.09.2024
13:00 Öffnung Tagungsbüro
Zusätzliche Informationen zur Registrierung
14:00
-
17:00
BARCAMP
Chair: Anna Bergstermann, Frankfurt University of Applied Sciences
Barcamp geleitet von Anna Bergstermann (Beisitz Kommunikation der DGWF) und Ilona Arcaro (Technische Hochschule Köln)
17:30
-
18:15
Rahmenprogramm: Hafenrundfahrt im Konstanzer Trichter mit dem Linienverkehrs Schiff
17:30
-
19:00
Rahmenprogramm: Stadtführung „Klassische Sehenswürdigkeiten in Konstanz"
19:00 Rahmenprogramm: Empfang Stadt Konstanz
Stadt Konstanz

Datum: Donnerstag, 12.09.2024
8:00 Öffnung Tagungsbüro
Zusätzliche Informationen zur Registrierung
 
9:00
-
9:30
Eröffnung und Begrüßung
Eröffnung und Begrüßung durch:
  • Ministerin Petra Olschowski, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
  • Prof. Dr. Rüdiger Wilhelmi, Prorektor für Lehre der Universität Konstanz
  • Jan Ihwe, Vorsitzender der DGWF
9:30
-
10:30
Keynote
Prof. Carlos Delgado-Kloos, Universidad Carlos III de Madrid
10:30
-
10:45
Posterpitch
Poster
 

Anpassung der Eignungsprüfung in weiterbildenden Masterstudiengängen - ein dienstleistungsorientierter Ansatz

Saida Kattouf

Frankfurt University of Applied Sciences, Deutschland



BioMex – ein innovatives Weiterqualifizierungsprogramm von internationaler Tragweite

Louise Probst

zfh - Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund, Deutschland



Komplementäre biografische Angebote in Ergänzung zum wissenschaftsbasierten Seniorenstudium

Bettina Lörcher, Rudolf Tippelt, Elisabeth Weiss

LMU München, Deutschland



Qualitätssiegel für wissenschaftliche und künstlerische Weiterbildung an staatlichen Hochschulen und Akademien in Baden-Württemberg

Aletta Hinsken, Miriam Chebbah, Julia Ehinger

EVALAG (Evaluationsagentur Baden-Württemberg), Deutschland



Zukunftsweisende Bildungswege: Die Qualifizierungsmatrix für den Batteriesektor

Vivian Schwedt-Binkowski1, Henry Herkula1, Sebastian Rödl2, Matthias Geisthardt2, Heike Bartholomäus1

1: Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung; 2: Institut für Forschung, Training und Projekte (iftp) im bfw



Lieben lernen - Lieben lehren: Sexuelle Gesundheit, sexuelles Wohlbefinden und Prävention von sexualisierter Gewalt als Ziel schulischer sexueller Bildung

Maria Urban, Heinz-Jürgen Voss, Lena Lache

Hochschule Merseburg, Deutschland

10:45
-
11:15
Kaffeepause mit Postergalerie
11:15
-
12:45
Dynamisierung von Angeboten – Lehrkräfte
Vorträge
 

Innovative Dynamik zwischen Hochschul- und Weiterbildungsbereich im Feld der Integration internationaler Lehrkräfte im Projekt IGEL

Katja Kansteiner, Violet Grössl, Frederik Kowalik, Jaqueline Garcia Ferreira Fuchs

Pädagogische Hochschule Weingarten, Deutschland



Professionalisierung der Lehre in der wissenschaftlichen Weiterbildung: Impulse aus einer Befragung der Lehrenden in Baden-Württemberg

Galina Novikova, Dr. Stefanie Kröner, Ana-Maria Bodo-Hartmann

EVALAG (Evaluationsagentur Baden-Württemberg), Deutschland

Dynamisierung von Angeboten – Bedarfe
Vorträge
 

Bedarfe von Hochschulabsolvent*innen in der wissenschaftlichen Weiterbildung. Das Instrument Absolvent*innenbefragung als Indikator für dynamische Veränderungen.

Elke Gornik, Daniela Nömeyer

Fachhochschule Oberösterreich, Österreich



Personalmanagement als Zielgruppe für Angebote wissenschaftlicher Weiterbildung

Sven Hardersen

CBS International Business School, Deutschland



Hochschulen als Arbeitgeber - Dynamisierung der Weiterbildungen für das Hochschulpersonal

Katrin Jäser, Prof. Dr. Silke Michalk

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, Deutschland

Dynamisierung von Strukturen – Modelle
Vorträge
 

Kompetenz Kommunale Integrationsarbeit (KKI) - Chancen, Herausforderungen und Grenzen eines Transferkonzeptes Hochschule-Verwaltung

Kathrin Leipold1, Linda Kelmendi2, Stefan Schlagowsky-Molkenthin3

1: Universität Konstanz, Deutschland; 2: Stabsstelle Integration Singen; 3: Stabsstelle Integration Singen



Von weiterbildenden Zertifikaten zum weiterbildenden Master. Der Mainzer „FlexiMaster“ als Struktur-Modell (Dynamiken in Angebotsentwicklung)

Beate Hörr

Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU), Deutschland



Praktischer Ansatz für die Entwicklung & Implementierung von Micro Credentials in der wissenschaftlichen Weiterbildung

Sarah Werner

Graduate Campus Hochschule Aalen GmbH, Deutschland

Dynamisierung von Grenzen
Chair: Thomas Bertram, Leibniz Universität Hannover
Werkstattgespräch
 

Die Überwindung starrer und Gestaltung fluider Grenzen wissenschaftlicher Weiterbildung durch Transdisziplinarität

Carolin Alexander, Christoph Damm

Hochschule Magdeburg-Stendal, Deutschland

Dynamisierung von Grenzen
Werkstattgespräch
 

Transfer, Partizipation, Transdisziplinarität und Anwendungsorientierung als Gegenstand wissenschaftlicher Weiterbildung?

Thies Johannsen

TU Berlin, Deutschland

Dynamisierung von Grenzen
Chair: Ralf Blasek, Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Workshop
 

Weiterbildung einrichtungsübergreifend stärken: neue Wege innerhochschulischer Einflussnahme und Strategieentwicklung

Antje Schröder-Schulz, Meike Habicht

PH Heidelberg, Deutschland

Dynamisierung von Angeboten
Workshop
 

Dynamiken bei der Entwicklung von wissenschaftlicher und künstlerischer Weiterbildung

Kerstin Altherr1, Heike Bartholomäus2, Maren Grötschel3, Susanne Hamelberg4, Sylvia Stamm5

1: Universität Potsdam; 2: BTU Cottbus-Senftenberg; 3: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin; 4: Universität der Künste Berlin; 5: Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Dynamisierung von Angeboten
Workshop
 

Co-Kreation in der wissenschaftlichen Weiterbildung: Professionalität wahren in ungeübten Settings

Ilona Arcaro, Kirsten Sahm, Carolin Kamrath

TH Köln, Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung, Deutschland

 
12:45
-
13:45
Mittagspause
13:45
-
14:45
Keynote
Prof. Dr. Birgit ­ Spinath, für den Wissenschaftsrat
14:45
-
15:00
Thematische Schwerpunkte der DGWF 2024
World-Café +
Pitches
15:00
-
15:20
Kaffeepause / Raumwechsel
15:20
-
16:45
Herausforderungen und Chancen der Internationalisierung in der wissenschaftlichen Weiterbildung
Eine Analyse der letzten fünf Jahre
Thematischer Schwerpunkt der DGWF 2024 I.
 

Internationale Kooperation am Beispiel des Studiengangs Artificial Intelligence for Connected Industries

Melina Klepsch, Susanne Hummel, Rebecca Schöninger

Universität Ulm und Technische Hochschule Ulm, Deutschland

Verhältnis wissenschaftlicher zur beruflichen Weiterbildung
Thematischer Schwerpunkt der DGWF 2024 II.
Verständnis und Entwicklungen der wissenschaftlichen Weiterbildung
Thematischer Schwerpunkt der DGWF 2024 III.
Gesellschaftliche Öffnung und die Bedeutung für die Strukturen und Organisationsformen wissenschaftlicher Weiterbildung
Thematischer Schwerpunkt der DGWF 2024 IV.
 

Entwicklung eines flexibilisierten, bedarfsorientierten & berufsbegleitenden Lernangebots

Anna Bergstermann, Oda Vogel, Saida Kattouf, Carmen Talhi

Frankfurt University of Applied Sciences, Deutschland

Fort- und Weiterbildung für Lehrkräfte als Handlungsfeld
Thematischer Schwerpunkt der DGWF 2024 V.
 

Erfolgsfaktoren und Lessons Learned einer umfangreichen berufsbegleitenden Nachqualifizierung von Informatiklehrkräften im Blended-Learning-Format

Michael Blumenschein, Pascal Bickler, Ulrich Wacker, Barbara Pampel

Universität Konstanz, Deutschland

 
16:45
-
17:15
Kaffeepause / Raumwechsel
Mandatsprüfung Mitgliederversammlung 2024
 
17:00
-
18:30
Rahmenprogramm: Führung „Kunst am Bau“
Gelände der Universität Konstanz
Rahmenprogramm: Stadtführung „Klassische Sehenswürdigkeiten in Konstanz"
 
17:15
-
19:00
Mitgliederversammlung 2024
17:30
-
18:15
Rahmenprogramm: Hafenrundfahrt im Konstanzer Trichter mit dem Linienverkehrs Schiff
19:30 Conference-Dinner
Holly’s
Reichenaustraße 19 a
D-78467 Konstanz
Für das Conference-Dinner wird eine "Conference-Dinner"-Karte erstellt und auf der Tagungsseite sowie im Programm verlinkt.

Datum: Freitag, 13.09.2024
8:00 Öffnung Tagungsbüro
9:30
-
9:45
Begrüßung
Begrüßung durch die lokale Tagungsorganisation und dem Vorsitz der DGWF
9:45
-
10:15
Dissertationspreis
Übergabe Dissertationspreis
10:15
-
10:30
Kaffeepause / Raumwechsel
10:30
-
12:00
Dynamisierung von Angeboten – Qualitätssicherung
Chair: Ralf Blasek, Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Vorträge
 

Grenzen überwinden und neue Angebote implementieren - Qualitätssicherung für digitale Bildung und Microcredentials

Michael Stephan

FIBAA, Deutschland



Zertifizierungsverfahren Revisited - Herausforderungen und Lösungsansätze in der Qualitätsentwicklung und Professionalisierung in der wissenschaftlichen Weiterbildung in Baden-Württemberg

Miriam Chebbah, Aletta Hinsken, Stefanie Kröner

EVALAG (Evaluationsagentur Baden-Württemberg), Deutschland

Dynamisierung von Strukturen – Governance
Chair: Prof. Dr. Annika Maschwitz, Hochschule Bremen
Vorträge
 

Governance Wissenschaftlicher Weiterbildung

Walburga Katharina Freitag

Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW), Deutschland



Wissenschaftliche Weiterbildung und Regelungen zur hochschulischen Kapazität – wenn der Kreis kein Quadrat werden will…

Kerstin Altherr

Universität Potsdam



Der Plattformbegriff in der wissenschaftlichen Weiterbildung – Befunde aus einem internationalen Scoping Review

Nora Leben

Eberhard Karls Universität Tübingen, Deutschland

Dynamisierung von Grenzen – Kooperation
Chair: Thomas Bertram, Leibniz Universität Hannover
Vorträge
 

Das Gast- und Seniorenstudium als Gegenstand eines Forschungsseminars an der Philipps-Universität Marburg. Ein Beispiel einer erfolgreichen und dynamischen inneruniversitären Kooperation

Monika Braun, Henning Schütz

Philipps-Universität Marburg, Deutschland



Grenzübergreifende Zusammenarbeit in der Wissenschaftlichen Weiterbildung: Gestaltung disziplinübergreifender Angebote.

Alina Praun

TU Dresden, Deutschland



(Steuerungs-) Dynamiken in der Kooperation für ein regionales und digitales Weiterbildungsmarketing – Befunde aus der Begleitforschung zum Projektverbund Hochschulweiterbildung@BW (Arbeitstitel)

Matthias Alke, Nora Leben, Simon Oehlers

Eberhard Karls Universität Tübingen, Deutschland

Dynamisierung von Strukturen
Workshop
 

Microcredentials - Eine Annäherung an ein konsistentes System und Implementierung in Aus- und Weiterbildung

Christina Cuonz1, Lukas Sigrist2

1: Universität Bern, Schweiz; 2: ETH Zürich, Schweiz

Dynamisierung von Strukturen
Chair: Prof. Dr. Christoph Damm, Hochschule Magdeburg-Stendal
Workshop
 

Microcredentials für Future Skills: Chancen und Herausforderungen für die Hochschulbildung

Eva-Maria König, Heike Bartholomäus, Prof.in Dr. Silke Michalk

Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, Deutschland (Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung ZWW)

Dynamisierung von Grenzen
Workshop
 

Wissenschaftliche Weiterbildung: Stärkung durch strategische Verankerung im Transfer

Katharina Möller, Johanna Ebeling

Stifterverband für die deutsche Wissenschaft, Deutschland

12:00
-
12:30
Kaffeepause / Raumwechsel
12:30
-
13:15
Tagungsabschluss
Tagungsabschluss und Ausblick auf die DGWF Jahrestagung 2025 in Hannover