Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
Sitzungsübersicht
Sitzung
Digitalisierung in Administration und Services
Zeit:
Freitag, 20.09.2019:
10:45 - 11:30

Chair der Sitzung: Thomas Jechle

Zeige Hilfe zu 'Vergrößern oder verkleinern Sie den Text der Zusammenfassung' an
Präsentationen
10:45 - 11:30

Der digitale Lernbegleiter – Design Thinking meets Digital Turn

Mario Heller

Hochschule Magdeburg-Stendal, Deutschland

Staatliche Hochschulen müssen Nachfrage- und Serviceorientierung oft noch lernen. Hierfür hat sich die Methode des Design-Thinking bewährt. Sie hilft, Bedarfe von Zielgruppen und mehr noch die Bedürfnisse von Studierenden nicht nur empirisch zu erfassen sondern konzeptionell in die Angebotsentwicklung zu integrieren.

So entstand der digitale Lernbegleiter - ein Serviceangebot für berufsbegleitend Studierende, das Zusatz- und Unterstützungsangebote bündelt, auf einer einheitlichen Plattform abbildet und in Form eines Tablets allen Studieren jederzeit und an jedem Ort zur Seite stellt.

Alles aus einer Hand: Der Lernbegleiter unterstützt Selbstmanagement und Studienorganisation, aber auch Wissenserwerb und Lernen neben dem und im Beruf. Er verknüpft die Lernorte, unterstützt und fördert das formelle, aber insbesondere auch informelles Lernen und die Entwicklung von Lernkompetenz. Auf didaktischer Ebene stärkt er die Rolle des Lernens gegenüber der Lehre. Als zentrale Schnittstelle für alle Lernprozesse innerhalb des Studiums fördert und optimiert er das persönliche Wissensmanagement der Teilnehmenden, erleichtert Nutzung, Ordnung und Schaffung von Wissen (Datenbanken, Lernplattformen und -module, Cognitive Tools). Insbesondere unterstützt er Planung, Steuerung und Reflexion der Wissensarbeit in Studium und Beruf (E-Assesment, E-Portfolio, E-Coaching), empfiehlt Lernstrategien (KI).

Die Digitalisierung des aus der Berufsbildung bekannten Konzeptes und dessen Übertragung auf berufsbegleitendes Studieren schafft so echten Zusatznutzen und gute Argumente für eine Weiterbildung an einer staatlichen Hochschule.

Vorgestellt werden Protoyp und die Testphase im Wintersemester 2019/20.



 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: DGWF-Jahrestagung 2019
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.128+TC
© 2001 - 2019 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany