Veranstaltungsprogramm

Eine Übersicht aller Sessions/Sitzungen dieser Tagung.
Bitte wählen Sie einen Ort oder ein Datum aus, um nur die betreffenden Sitzungen anzuzeigen. Wählen Sie eine Sitzung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.

 
Sitzungsübersicht
Datum: Donnerstag, 19.09.2019
8:00 Öffnung des Tagungsbüros
9:00
-
9:45
Eröffnung: Begrüßung und Eröffnung der Jahrestagung
Chair: Jan Ihwe
mit Grußworten durch den Präsidenten der U Ulm, Prof. Dr.-Ing. Michael Weber, Prof. Heike Bühler als Vertreterin des Wissenschaftsministeriums BW, die Vorsitzende der DGWF, Prof. Dr. Gabriele Vierzigmann sowie den Leiter der SAPS, Prof. Dr.-Ing. Hermann Schumacher
9:45
-
10:45
Keynote 1: Hauptvortrag "Maschinelles Lernen lernen – Vom Trendthema zur zielgruppengerechten Aus- und Weiterbildung"
Chair: Jan Ihwe
von Dr. Tobias Schubert, Festo Didactics SE, Factory Automation
10:45
-
11:15
Pause: Kaffeepause
11:15
-
14:45
Fernstudium: Fernstudium
Chair: Sylvia Stamm
Chair: Ulrich Iberer
Strategie: Bildungspolitische Strategien und Konzepte
Chair: Johannes Klenk
Chair: Petra Fetzer
11:15
-
15:45
Didaktik: Didaktische Konzepte
Chair: Andreas Kröner
11:15
-
16:45
Formate: Zukunftsfähige Bildungsformate
Chair: Anno Stockem
Chair: Monica Bravo Granström
12:15
-
15:45
Werkstatt: Digitale Werkstätten
Chair: Thomas Bertram
Achtung! geänderte Anfangszeit!!
13:00
-
14:00
Mittagspause: Pause mit der Möglichkeit zum Mittagessen in der Mensa
15:00
-
16:45
Services: Digitalisierung in Administration und Services
Chair: Thomas Jechle
17:00
-
18:45
MV: Mitgliederversammlung
nur für Mitglieder der DGWF!
19:30 Dinner: Konferenzdinner
Ort: Zunfthaus der Schiffleute
ACHTUNG! Anfangszeit wurde vorverlegt!! Anmeldung erforderlich.
20:45
-
21:00
Dinner Speech: "Ulm - Spitze im Süden, eine Stadt der Superlative!?"
Ort: Zunfthaus der Schiffleute
von Ivo Gönner, Oberbürgermeister a. D. und Rechtsanwalt

 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: DGWF-Jahrestagung 2019
Conference Software - ConfTool Pro 2.6.128+TC
© 2001 - 2019 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany