Veranstaltungsprogramm

Die Zugänge zu allen Zoom-Räumen finden sie auf der Kongress-Plattform (https://plattform.dgfe2022.de/).
Login mit Ihrem ConfTool-Benutzernamen und Ihrem ConfTool-Passwort.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen des Kongresses.
- Sie können die Veranstaltungen nach Beitragstyp (u.a. Symposium, Arbeitsgruppe, Forschungsforum, Parallelvorträge), Sprache (Englisch, Deutsch, Englisch und Deutsch in einer Veranstaltung) und Themen (Forschungszugänge, Kommissionen, Sektionen) filtern.
- Bitte wählen Sie ein Datum aus, um nur die betreffenden Veranstaltungen anzuzeigen.
- Wählen Sie eine Veranstaltung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.
- Die Vortragenden sind jeweils unterstrichen dargestellt.
- Eine persönliche Agenda kann drei Wochen vor Kongressbeginn auf der Kongressplattform von mcc Agentur für Kommunikation erstellt werden.
- Änderungen des Programmes sind vorbehalten.

 
Nur Sitzungen am Veranstaltungsort 
 
 
Sitzungsübersicht
Sitzung
Abend der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW)
Zeit:
Montag, 14.03.2022:
20:00

Virtueller Veranstaltungsort: Link wird von der GEW per Mail versendet

Sitzungsthemen:
Deutsch

Organisiert durch die Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft. Anmeldung in ConfTool oder direkt bei der GEW erforderlich.


Zusammenfassung der Sitzung

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Als Bildungsgewerkschaft im Deutschen Gewerkschaftsbund organisiert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Kolleginnen und Kollegen in allen Bildungsbereichen von der Kita über die Schule bis zur Weiterbildung. Das große W = Wissenschaft in unserem Namen steht dafür, dass wir auch Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit ihren Interessen am Arbeitsplatz Hochschule und Forschung vertreten. Dazu gehören insbesondere auch Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler. Viele Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) sind daher Mitglieder der GEW, und viele GEW-Mitglieder sind Mitglieder der DGfE, mit der wir eng zusammenarbeiten: So ist die GEW institutionelles Mitglied der DGfE und fördert über ihre Max-Traeger-Stiftung Forschungsprojekte in den Bildungswissenschaften. Die GEW gibt mit der „DDS – Die Deutsche Schule“ eine anerkannte erziehungswissenschaftliche Fachzeitschrift heraus. Und wir unterstützen regelmäßig den großen Kongress der DGfE, der vom 13. bis 16. März 2022 nach einer pandemiebedingten Pause in 2020 erstmals online an der Universität Bremen stattfindet und unter dem Motto „ENT GRENZ UNGEN“ steht.

Wir freuen uns, Sie aus diesem Anlass herzlich zum GEW-Abend beim 28. DGfE-Kongress einzuladen, der ebenfalls erstmals online ausgerichtet wird.

Wir bieten Ihnen einen Einblick in aktuelle Arbeitsschwerpunkte und Projekte der Bildungsgewerkschaft und freuen uns auf Gespräche mit Teilnehmer*innen und Teilnehmern des DGfE-Kongresses, Mitgliedern, Freundinnen und Freunden der GEW. Nutzen Sie den DGfE-Kongress auch zur Begegnung mit Vorstandsmitgliedern der Bildungsgewerkschaft und besuchen Sie den Abend der Bildungsgewerkschaft GEW!




 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: DGfE-Kongress 2022
Conference Software - ConfTool Pro 2.8.96+TC
© 2001–2022 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany