Veranstaltungsprogramm

Die Zugänge zu allen Zoom-Räumen finden sie auf der Kongress-Plattform (https://plattform.dgfe2022.de/).
Login mit Ihrem ConfTool-Benutzernamen und Ihrem ConfTool-Passwort.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen des Kongresses.
- Sie können die Veranstaltungen nach Beitragstyp (u.a. Symposium, Arbeitsgruppe, Forschungsforum, Parallelvorträge), Sprache (Englisch, Deutsch, Englisch und Deutsch in einer Veranstaltung) und Themen (Forschungszugänge, Kommissionen, Sektionen) filtern.
- Bitte wählen Sie ein Datum aus, um nur die betreffenden Veranstaltungen anzuzeigen.
- Wählen Sie eine Veranstaltung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.
- Die Vortragenden sind jeweils unterstrichen dargestellt.
- Eine persönliche Agenda kann drei Wochen vor Kongressbeginn auf der Kongressplattform von mcc Agentur für Kommunikation erstellt werden.
- Änderungen des Programmes sind vorbehalten.

 
Nach Beitragstyp der Sitzung filtern 
Nach Thema oder Sprache filtern 
Nur Sitzungen am Veranstaltungsort 
 
 
Sitzungsübersicht
Virtueller Veranstaltungsort: Zoom Seminarraum 44
924 9459 9634, 600113
Datum: Mittwoch, 16.03.2022
9:30
-
11:30
Alternative Schulwelten. Rekonstruktive Forschungen zur Veränderung des Schulischen in Reform- und Alternativschulen
Virtueller Veranstaltungsort: Zoom Seminarraum 44
 

Chair(s): Dr. Selma Haupt (RWTH, Deutschland), Anna-Luise Rehm (Universität Oldenburg), Julia Kernbach (Alanus Hochschule), Tobias Leßner (Universität Siegen), Sven Pauling (Universität Oldenburg)

Diskutant*innen: Prof. Dr. Heiner Ullrich (Universität Mainz)

 

Beiträge des Panels

 

Zur Frage der Entgrenzung von Leistung in individualisierten Lernkulturen

Anna-Luise Rehm
Universität Oldenburg

 

Medienbildung 360° Grad? – Zum Spannungsverhältnis der Medienbildung für reformpädagogische Bildungseinrichtungen

Julia Kernbach
Alanus Hochschule

 

Schülerorientierung in Schulentwicklung als Moment von Überschreitung und Anpassung

Sven Pauling
Universität Oldenburg

 

An den Grenzen Demokratischer Schulen: „den Begriff der Demokratischen Schule nicht der Beliebigkeit anheimgeben“

Tobias Leßner
Universität Siegen


 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: DGfE-Kongress 2022
Conference Software - ConfTool Pro 2.8.96+TC
© 2001–2022 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany