Veranstaltungsprogramm

Die Zugänge zu allen Zoom-Räumen finden sie auf der Kongress-Plattform (https://plattform.dgfe2022.de/).
Login mit Ihrem ConfTool-Benutzernamen und Ihrem ConfTool-Passwort.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Veranstaltungen des Kongresses.
- Sie können die Veranstaltungen nach Beitragstyp (u.a. Symposium, Arbeitsgruppe, Forschungsforum, Parallelvorträge), Sprache (Englisch, Deutsch, Englisch und Deutsch in einer Veranstaltung) und Themen (Forschungszugänge, Kommissionen, Sektionen) filtern.
- Bitte wählen Sie ein Datum aus, um nur die betreffenden Veranstaltungen anzuzeigen.
- Wählen Sie eine Veranstaltung aus, um zur Detailanzeige zu gelangen.
- Die Vortragenden sind jeweils unterstrichen dargestellt.
- Eine persönliche Agenda kann drei Wochen vor Kongressbeginn auf der Kongressplattform von mcc Agentur für Kommunikation erstellt werden.
- Änderungen des Programmes sind vorbehalten.

 
Nach Beitragstyp der Sitzung filtern 
Nach Thema oder Sprache filtern 
Nur Sitzungen am Veranstaltungsort 
 
 
Sitzungsübersicht
Virtueller Veranstaltungsort: Zoom Seminarraum 38
935 7689 8410, 315160
Datum: Dienstag, 15.03.2022
14:00
-
16:00
Konstruktionen von Weltgesellschaft in schulischen Kontexten Globalen Lehrens und Lernen
Virtueller Veranstaltungsort: Zoom Seminarraum 38
 

Chair(s): Dr. Susanne Timm (Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Deutschland), Dr. Susanne Ress (Otto-Friedrich-Universität Bamberg)

Diskutant*innen: Prof. Dr. Gregor Lang-Wojtasik (Pädagogische Hochschule Weingarten)

 

Beiträge des Panels

 

Komplexitätsreduktion – und Konstruktion - Beschreibungen weltgesellschaftlicher Zusammenhänge in der Handlungspraxis von Lehrkräften an weiterbildenden Schulen

Dorothea Taube
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

 

Weltgesellschaftliches schulisches Lernen in Migrationskontexten: Anregungen aus demokratiebezogenen Orientierungen von Menschen in Deutschland mit türkischem Hintergrund

Emmer Demorel, Dr. Caroline Rau, Prof. Dr. Annette Scheunpflug
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

 

Klimawandel und Religiosität: ein internationaler, fächerübergreifender Vergleich von Schulbüchern hinsichtlich der darin dargestellten Mensch-Umwelt-Beziehung

Evi Plötz1, Dr. Susanne Ress1, Vera Centeno2
1Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 2Tampere University, Finnland

 

Differenzkonstruktionen als Zugang zu weltgesellschaftlichen Verständnishorizonten bei Lehramtsstudierenden: Empirische Ergebnisse international vergleichender Studien

Dr. Susanne Timm1, Dr. Mervi Kaukko2, Dr. Inkeri Rissanen2, Dr. Katri Jokikokko3
1Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 2Tampere University, Finnland, 3Oulu University, Finnland

Datum: Mittwoch, 16.03.2022
9:30
-
11:30
Universitäts- und Versuchsschulen als Orte der Forschung: Einblicke und Perspektiven
Virtueller Veranstaltungsort: Zoom Seminarraum 38
 

Chair(s): Dr. Gabriele Klewin (Universität Bielefeld), Benedict Kurz (Universität Bielefeld), Dr. Christian Timo Zenke (Universität Bielefeld, Deutschland)

 

Beiträge des Panels

 

IUS Köln: Forschung als multiparadigmatischer und multiperspektivischer Prozess

Marion Hensel1, Andreas Niessen2, Ellen Reuther3, Dr. Lucia Sehnbruch3
1Inklusive Universitätsschule, Heliosschule Primarstufe, 2Inklusive Universitätsschule, Heliosschule Sekundarstufe, 3Universität zu Köln

 

Schulnahe Schulentwicklungsforschung und Evaluation von Schulen

Prof. Dr. Natalie Fischer, Prof. Dr. Barbara Koch, Prof. Dr. Hans Peter Kuhn
Universität Kassel

 

Dokumentarische Evaluationsforschung: Wissenschaft und Schulpraxis auf Augenhöhe

Prof. Dr. Barbara Asbrand, Carmen Bietz
Goethe-Universität Frankfurt/Main

 

Der Schulversuch „Universitätsschule Dresden“

Prof. Dr. Anke Langner1, Maxi Heß2
1TU Dresden, 2Universitätsschule Dresden

 

Praxisforschung an Versuchsschulen

Dr. Gabriele Klewin, Benedict Kurz, Prof. Dr. Annette Textor, Dr. Christian Timo Zenke
Universität Bielefeld


 
Impressum · Kontaktadresse:
Datenschutzerklärung · Veranstaltung: DGfE-Kongress 2022
Conference Software - ConfTool Pro 2.8.96+TC
© 2001–2022 by Dr. H. Weinreich, Hamburg, Germany